Biografie

  • 1981 Geboren in Berlin
  • 1986 – 1992 Grundschule am Fließtal (Hermsdorf)
  • 1992 – 1997 Roskilde Friskole & D.I.E. Helsingör (Dänemark)
  • 1997 – 1998 Bettina-von-Arnim Oberschule
  • 1998 – 2004 Zivildienst & diverse Jobs – work life balance
  • 2004 – 2007 Ausbildung zum Versicherungskaufmann
  • 2008 – 2008 London, Großbritanien (Musik-Produktion)
  • 2008 – 2011 Firmen- & Gewerbeversicherungsspezialist Allianz AG
  • 2011 – 2019 (GF) Allianz Generalvertretung Wegwerth & Weiß OHG

Musikalischer Werdegang

  • 1986 – 1992 Schlagzeug & Percussion Unterricht bei Vincent Riewe (Max Raabe Palast Orchester)
  • 1992 – 1997 Royal School of Music Examen in Schlagzeug & Percussion. Klavier, Gitarre und Gesangunterricht sowie Schauspielunterricht an dänischen Internaten in Roskilde & Helsingør In „Happy End“ (von Kurt Weill & Berthold Brecht) als Anwalt In „Big River“ – The Adventures of Huckleberry Finn (von William Hauptmann & Roger Miller), nach einer Geschichte von Mark Twain in der Hauptrolle als Tom Sawyer
  • 1998 – 2000 Gründung der Schulband „Voices of memory“ (Sänger)
  • 2000 – 2001 Gründung der Band „Butterflies on Mars“ (Schlagzeuger)
  • 2001 – 2002 Crystal Palace (Schlagzeuger)
  • 2005 – 2008 Roompilots (Sänger & Gitarrist)
  • 2008 – 2008 Mill Hill Recording Studio (London)
  • 2011 – 2014 Akustik Projekt „Dagobirds“ (Sänger, Gitarrist, Pianist)
  • 2015 – 2019 Musiker/ Sänger unter dem bürgerlichem Namen: Dagobert Weiß